Zutaten

1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Öl
500 g Hackfleisch, gemischt
  Salz
  Cayennepfeffer
1 Dose Kidneybohnen, 425 ml
1 Dose Mais, 212 ml
2 große Tomate(n)
400 ml Sauce (Salsa-)
Tortilla(s), ca. 16 cm Durchmesser
100 g Cheddarkäse
200 g Schmand
2 große Avocado(s), reife
2 EL Zitronensaft
1 Prise(n) Kreuzkümmel
  Oregano, frischer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 800 kcal

Zwiebel und 1 Knoblauchzehe schälen, würfeln. Öl erhitzen. Hack darin krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch mit braten und würzen.
Kidneybohnen und Mais in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Beides zum Hack geben, mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch von 1/2 Tomate fein würfeln, Rest grob würfeln. Grobe Würfel zum Hack geben, Salsasoße angießen, alles vermischen, evtl. nachwürzen.

2/3 der Hackfüllung auf die Tortillafladen verteilen, Fladen jeweils zusammenrollen und einmal quer halbieren. 1/3 Hackfüllung auf den Boden einer großen Auflaufform verteilen. Gefüllte Tortillafladen darauf verteilen. Käse fein raspeln, mit Schmand verrühren und auf den Enchiladas verteilen. Auflauf im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 30 Minuten überbacken.

Avocados schälen, halbieren und entkernen. Fruchtfleisch mit Zitronensaft beträufeln und mit einer Gabel zerdrücken oder pürieren. 1 Knoblauchzehe schälen, durchpressen und mit den restlichen Tomatenwürfeln unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

Auflauf mit Oregano garnieren. Avocadodip dazureichen.
Auch interessant: