Zutaten

1 Dose Kichererbsen, oder 125 g über Nacht eingeweichte
2 m.-große Tomate(n), sehr reif
3 kleine Paprika, rot, gelb, grün
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 kleine Zucchini
300 g Kartoffel(n), klein gewürfelt
1 Becher Joghurt, oder Saure Sahne
  Salz und Pfeffer
  Paprika
  Currypulver
  Chilipulver
  Öl, zum Anbraten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gemüse klein schneiden und im heißen Öl in der Pfanne anschmoren.
Kichererbsen (über Nacht eingeweichte Kichererbsen müssen ca. 50 Minuten vorgekocht werden) und Kartoffeln hinzufügen, 1/2 Liter Wasser dazu und aufkochen.
10 Minuten köcheln. Eine Garprobe machen und mit den Gewürzen nach Belieben abschmecken.
Nach dem Abschmecken nochmals kurz aufkochen.
Mit einem Esslöffel Saure Sahne oder Joghurt dazu servieren, dies allerdings erst nach dem Auffüllen auf die Kichererbsenpfanne geben, schaut schön aus und schmeckt besser.