Zutaten

500 g Hähnchenbrustfilet(s)
 etwas Mehl
3 EL Olivenöl
1/2  Zwiebel(n)
1 Tasse Weißwein
300 ml Geflügelfond, heißer
Knoblauchzehe(n)
1 Prise(n) Safran
  Salz und Pfeffer
  Cayennepfeffer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl mit ein bisschen Salz und Cayennepfeffer vermischen.
Die Filets in kleine Würfel schneiden und im Mehl wenden. Öl in der Pfanne erhitzen und darin Knoblauch sowie Zwiebel (in dünne Ringe geschnitten) dünsten bis sie glasig werden. Knoblauch und Zwiebel aus der Pfanne nehmen und dann die Filetwürfel goldbraun braten.
Knoblauch- und Zwiebelwürfel zusammen mit dem Wein und dem Fond wieder hinzufügen. Mit Safran und Pfeffer abschmecken. Zum Kochen bringen und dann zugedeckt für etwa 15 Min. köcheln lassen.

Dazu passt Reis oder Baguette.