Zutaten

400 g Thunfisch aus der Dose
4 EL Sesam
  Öl, neutrales
4 EL Zwiebel(n), fein gewürfelte
2 EL Lauch, fein gehackter
1 Stange/n Lauch
1 TL Knoblauch, fein gehackter
Ei(er)
 etwas Weizenmehl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Thunfisch auf einem Sieb abtropfen lassen. Anschließend in eine Schüssel geben und mit einem Mixstab zerkleinern. Die Sesamkörner in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und sofort 2 EL davon zu dem Thunfisch geben. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb anschwitzen. Kurz abkühlen lassen und zu dem Thunfisch geben. Lauch und Knoblauch hinzufügen. Mit Pfeffer und evtl. Salz würzen. Die Masse mit den Händen gut durchkneten, bis sie zäh wird und daraus Frikadellen formen.

Die Eier in einer separaten Schüssel verquirlen. Die Thunfischfrikadellen rundum mit Mehl bestäuben, das Mehl etwas andrücken. Anschließend in den zuvor verquirlten Eiern wenden und im heißen Öl goldbraun braten.

Den Lauch putzen, in Ringe schneiden und in etwas Öl kräftig anbraten. Die Thunfischfrikadellen mit dem Lauch und dem restlichen Sesam garniert servieren.
Auch interessant: