Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Mineralwasser oder Öl
Gemüsebrühwürfel
1 Paket Tomate(n), passierte
2 Dose/n Tomate(n), geschälte, gehackte (Pizzatomaten)
125 ml Cremefine
1 EL Tomatenmark
1 EL Tomatenketchup
 etwas Süßstoff, flüssiger oder Zuckere
  Basilikum, gehackt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Knoblauch pressen, Zwiebel hacken und in 2 EL Mineralwasser (man kann auch etwas Öl nehmen) anschwitzen. Mit den passierten Tomaten ablöschen. Die Pizzatomaten hinzugeben und aufkochen lassen. Cremefine, Tomatenmark, Gemüsebrühwürfel, Tomatenketchup, Süßstoff bzw. Zucker zugeben und noch einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gehacktes Basilikum beim Anrichten dazugeben.

Ist einfach und schnell gemacht und schmeckt lecker. Bei meinen Kindern auch sehr beliebt.