Whisky - Pralinen

für 30 Pralinen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

50 ml Sahne
250 g Kuvertüre, Vollmilch oder zartbitter
35 ml Whisky
250 g Kuvertüre, dunkle
50 g Mandelsplitter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne mit der geraspelten Kuvertüre in einer feuerfesten Schüssel im Wasserbad auflösen.
Den Whisky einrühren und die Masse im Kühlschrank erkalten lassen.
Die Masse mit dem Handrührgerät schaumig aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (Nr.4) füllen und Flammen auf einen Teller spritzen.
Die Flammen vollständig erkalten lassen.
Die restliche Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, die Flammen mithilfe einer Pralinengabel durch die Kuvertüre ziehen und auf ein Kuchengitter setzen. Mit Mandelsplittern garnieren und trocknen lassen.
Die Pralinen bis zum Verzehr kühl aufbewahren.

Kommentare anderer Nutzer


puenktchen77

14.11.2009 21:06 Uhr

Wie lange sind die Pralinen haltbar? Würde sie gerne zu Weihnachten verschenken!

LG puenktchen77
Kommentar hilfreich?

zookie85

17.11.2009 18:49 Uhr

Hallo,

wenn die Pralinen kühl und verschlossen aufbewahrt werden, sind sie bis zu 3 wochen haltbar. wahrscheinlich auch länger, aber ich würde es nicht riskieren.
Kommentar hilfreich?

zookie85

18.11.2009 13:50 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

Im Normalfall halten sich Pralinen mindestens 2 Wochen, die aber auch ohne Probleme überschritten werden können. Pralinen mit Alkohol sind noch länger haltbar, wie zookie85 schon richtig erklärt hat. Man sollte sie aber nicht im Kühlschrank aufbewahren, da sie sonst ihren Geschmack verlieren können. Sie sollten bei 15-18 Grad Celsius im Dunkeln gelagert werden.

LG, Anika
Kommentar hilfreich?

ireenfassl

18.04.2013 15:45 Uhr

Habe heute die Pralinen mit J... D...... gemacht.
Es soll ein Geburtstags geschenk werden für jemand der J.D liebt und ich muss sagen ich bin kein Whisky Fan aber die Pralinen sind ja echt mal super spitze habe auch einen schuss mehr davon reingemacht.
Heute ist Donnerstag ich hoffe sehr die Pralinen überleben bis Samstag :-)

werd ich aufjedenfall mal wieder machen
Kommentar hilfreich?

Juliettetilitzky

19.12.2015 11:20 Uhr

super lecker ich habe sie gestern gemacht und über die Nacht im Kühlschrank gelassen s
Kommentar hilfreich?

Jassy1993

11.02.2016 10:44 Uhr

Wie soll man mit krümeliger Schokolade Flammen spritzen? Ich habe haargenau das Rezept befolgt und es ist total krümelig geworden und da kam nicht mal ein bisschen aus den Spritzbeutel raus.. Was ist falsch gelaufen?!
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de