Zutaten

Äpfel, sauer (z.B. Boskopp)
Ei(er)
3 EL Zucker
180 g Sauerhalbrahm
Blätterteig, ausgerollt, rund, 32 cm
  Butter und Mehl für die Form
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mengen sind für ein rundes Backblech mit 32 cm Durchmesser gedacht. Den Backofen auf 180° Unterhitze vorheizen.

Das Backblech mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben und den Blätterteig darauf auslegen. Die Äpfel schälen, die Kerngehäuse entfernen und jeden Apfel in 16 Schnitze teilen. Überlappend auf dem Blätterteig verteilen.

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit Zucker hellgelb aufschlagen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen, dann unter die Eigelbmasse ziehen. Zum Schluss den Sauerhalbrahm untermischen und die Creme auf dem Kuchen verteilen.

In der Mitte des Ofens 40 Minuten backen, 30 Minuten Unterhitze, dann 10 Minuten bei Ober- und Unterhitze oder Umluft. So wird der Kuchen gut durch und oben schön goldbraun gefärbt.
Auch interessant: