Zutaten

750 g Ravioli, frische (z. B. mit Spinat-Ricotta-Füllung)
  Wasser (Salzwasser)
Knoblauchzehe(n)
80 g Walnüsse
2 EL Öl
100 ml Schlagsahne
300 ml Milch
  Salz und Pfeffer
 evtl. Saucenbinder, heller
1 Bund Kerbel
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ravioli in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Den Knoblauch abziehen, durchpressen. Die Walnüsse grob hacken.

Beides im heißen Öl anbraten. Sahne und Milch zugießen. Aufkochen und mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und evtl. mit etwas Saucenbinder leicht andicken.

Den Kerbel abspülen und trockenschütteln. Die Blättchen abzupfen und über die Sauce streuen. Zu den abgetropften Ravioli essen. Dazu schmeckt Blatt- oder Tomatensalat.

Pro Portion: 880 kcal, 28 g Eiweiß, 21 g fett, 94 g Kohlenhydrate