Zutaten

1 Pck. Cremepulver, (Vanillemousse-Pulver)
  Milch /Sahne nach Bedarf
500 g Mascarpone
200 g Löffelbiskuits
50 ml Espresso, kalter oder starker Kaffee
50 ml Amaretto, oder mit Wasser verdünnter Mandelsirup
300 g Himbeeren, frisch oder TK, frische Erdbeeren oder Beeren-Mix
 etwas Puderzucker, nach Geschmack
 etwas Kakaopulver
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Vanillemousse nach Packungsanleitung herstellen.
Mascarpone cremig aufschlagen und die Mousse unterheben, nach Geschmack mit etwas Zucker abschmecken. Löffelbiskuits in eine Auflaufform schichten, mit der Hälfte des Kaffee-Amaretto-Gemischs tränken (ich nehme immer nicht zuviel, damit die Biskuits nicht schlabbrig werden), die Hälfte der Beeren darauf verteilen (bei frischen Erdbeeren große Früchte etwas klein schneiden), je nach Geschmack und Säure der Früchte Puderzucker überstäuben, die Hälfte der Creme darauf geben; eine weitere Lage wie angegeben einschichten. Kühl stellen.
Vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.
Statt Kaffee-Amaretto-Mix kann man auch eine Orangensaft-Orangenlikör-Mischung nehmen.
Auch interessant:
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen