Zutaten

1 Glas Schattenmorellen
260 g Mehl (Type 405)
2 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
3 EL Kakaopulver
3/4 Tafel Schokolade, halbbitter
Ei(er)
120 g Zucker
80 g Öl
220 g Milch
12  Papierförmchen
 evtl. Kuchenglasur (Schokoglasur)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für 12 Muffins.
Die Schattenmorellen auf einem Sieb abtropfen lassen. Die Schokolade mit einem Küchenmesser klein hacken.

Das Mehl mit Backpulver, Natron, Kakaopulver und der klein gehackten Schokolade mischen. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach das Öl und die Milch dazugeben. Wenn alles schön glatt ist, das Mehl mit den restlichen Zutaten dazugeben und weiter rühren. Zum Schluss die Kirschen darunter heben.

Papierförmchen in die Muffinform geben. Nun die Masse auf die Förmchen verteilen und alles aufbrauchen. Jetzt alles im vorgeheizten Backofen bei 160°C auf mittlerer Schiene 20 - 25 Minuten backen. Anschließend nach Belieben mit Schokoglasur bestreichen.