Zutaten

Tortenboden (Schokoladenbiskuit), ca. 350 g
6 EL Rum
1 Pck. Fertigmischung (Creme-Mix für Torten, Schokolade)
125 ml Milch
60 g Butter
2 EL Kakaopulver
150 g Schokostreusel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

Den Biskuitboden in Würfel schneiden, mit dem Rum beträufeln und eine Weile ziehen lassen.

Den Creme-Mix für Torten in eine Schüssel geben und die kalte Milch zugießen. Mit den Quirlen des Handrührgeräts kurz verrühren und dann noch 2 Minuten steif schlagen. Das Fett zerlassen, zur Creme rühren und nochmals eine Minute weiterschlagen. Das Kakaopulver und die rumgetränkten Biskuitwürfel zur Creme geben und alles gut verkneten. Von der Masse mit einem Eisportionierer oder Esslöffel ca. 8-10 Portionen abstechen und mit dem Händen zu Kugeln formen. Die Rumkugeln in Schokostreuseln wälzen und in Papiermanschetten setzen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Tipp: Gut ist auch eine selbst gemachte Buttercreme von ca. 60 g Butter.