Zutaten

90 g Zucker
3 m.-große Ei(er)
170 g Margarine, Halbfett
2 Pck. Vanillezucker
125 ml Milch 1,5% Fett
80 g Stärkemehl
200 g Mehl
1 Pck. Backpulver
2 EL Kakaopulver, ohne Zucker
100 g Kuvertüre, halb- oder zartbitter
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 200 kcal

Backofen auf 180°C vorheizen.
Zucker, Eier, Halbfettmargarine und Vanillezucker schaumig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Milch einrühren. Stärkemehl, Mehl, Back- und Kakaopulver in einer separaten Schüssel mischen und anschließend unter den Teig rühren. 50g der Kuvertüre hacken und unter den Teig heben.
Eine Kastenform (30cm) mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen insgesamt ca. 50 Minuten backen. Nach 10-15 Minuten den Kuchen oben in der Mitte längs einschneiden.

Restliche Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit bestreichen. Den Kuchen auskühlen lassen und servieren. Schön saftig und sehr sehr lecker!
Auch interessant:
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen