•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1000 g Kartoffel(n), große
3 EL Mehl (30 g)
4 EL Kondensmilch (40 g)
Zwiebel(n) (50 - 80 g)
Ei(er)
1 1/2 TL Salz
  Pfeffer, frisch gemahlener, weißer
250 ml Öl zum Braten
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hier sind die original holländischen Kartoffelpuffer! Schmecken einfach super.

Kartoffeln schälen. Unter kaltem Wasser waschen und gut trocken tupfen. Auf der groben Seite in einer Schüssel reiben. Mehl und Dosenmilch in einer kleinen Schüssel verquirlen. Zwiebel reiben und mit den Eiern zugeben und gut verrühren. Das Wasser von den geriebenen Kartoffeln abgießen. Den Mehlteig in die Kartoffelmasse rühren und mit Salz und Pfeffer pikant würzen.

Öl nach und nach in einer großen Pfanne sehr heiß werden lassen. Löffelweise den Kartoffelteig hineingeben und die Puffer von jeder Seite 3 Minuten braten. Rausnehmen, Fett abtropfen lassen und nebeneinander (nicht übereinander) legen. Heiß servieren.