Tomatensuppe

mit frischen Tomaten, sehr lecker
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Tomate(n)
1/2  Gemüsezwiebel(n)
1 EL Mehl
750 ml Wasser, gesalzen
50 ml Sahne
20 g Butter
1 Prise Zucker
1 TL Brühe (Instant)
2 EL Petersilie, fein gehackt
 n. B. Thymian
 n. B. Salz
 n. B. Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tomaten halbieren und mit Thymian im Salzwasser in 10 Minuten weich kochen. Anschließend die gekochten Tomaten durch ein feines Sieb passieren. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Butter erhitzen und die Zwiebel darin glasig schwitzen. Mit dem Mehl bestäuben und hell anschwitzen. Die Tomatenbrühe hinzugießen.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Jetzt die Brühe dazugeben und 15 Minuten köcheln. Die Sahne unterschlagen und die Tomatensuppe mit Petersilie bestreuen.

Kommentare anderer Nutzer


kerstbert

26.02.2009 14:48 Uhr

Hallo-
endlich mal eine tomaten suppe, die aus frischen tomaten gemacht wird. Ich habe allerdings statt petersilie lieber basilikum genommen.
Gruss, Kerstbert

redtape

10.08.2009 12:18 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo,

heute habe ich mein Gewächshaus geplündert und einen riesigen Topf dieser Suppe hergestellt.
Ich habe mir vorher nur die Mühe gemacht und die Schale abgezogen, war nicht weiter schlimm, denn die Tomaten sind so reif, daß die Schale auch ohne sie vorher zu überbrühen leicht abgeht. Und auf Grund Mangels eines Siebes hab ich den Pürrierstab genommen und auch die Zwiebelm mit klein gehäckselt. Nun habe ich eine echt fantastische Tomatensuppe!

Echt lecker!!!

LG redtape

Märi23

25.01.2011 19:02 Uhr

Ich habe gerade dein Tomatensüppchen gekocht! Der Geschmack ist wirklich super! ich finde sie nur leider etwas flüssig, aber das ist vermutlich geschmackssache! Das nächste mal nehme ich einfach etwas weniger Wasser! Danke für das Rezept!
Lg miri

Marion_Schuhmann

08.11.2011 10:47 Uhr

Das ist ja mal eine richtig leckere Tomatensuppe. Hab mich für dieses Rezept entschieden, weil die Suppe mit frischen Tomaten gemacht wird. Vielen Dank für das Rezept! Bei uns wirds diese Suppe nun im Herbst öfter geben :-)

bea0211

04.01.2012 00:31 Uhr

Hallo!
Das Rezept ist wirklich Perfekt.
Vielen Dank - hat uns sehr gut geschmeckt :)
Schöne Grüße

HollyLeaf

26.03.2012 18:04 Uhr

Hallo,

eine ganz wunderbare Suppe, die bei meinen drei Männern super angekommen ist.
Vielen Dank für das tolle Rezept

LG Tanja

laluna3

22.06.2012 12:39 Uhr

mal eine Suppe mit frischen Tomaten.

Habe gerade viele reife Tomaten bekommen.

werde dieses Rezept heute ausprobieren.

Master-Kalle

19.09.2012 09:54 Uhr

Sehr leckeres Rezept:
ich persöhnlich finde das man die Zwiebeln schön klein schneiden sollte und mit der Butter sparsamer. Aber super lecker ! Schnell und einfach zu machen.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de