Zutaten

500 g Linsen (Tellerlinsen)
225 g Kartoffel(n)
1 große Zwiebel(n)
125 g Speck, durchwachsen
1 1/2 Liter Wasser
Würste (Mettenden)
Würstchen (Wiener -)
  Balsamico
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen im Wasser einige Stunden einweichen.

Kartoffeln und Zwiebeln in kleine Stücke schneiden. Mit den Linsen, dem Speck und einem Schuss Essig 1-2 Stunden köcheln. Dann die Mettenden hinzugeben und nochmals 1-2 Stunden köcheln. Die Wiener Würstchen erst kurz vor dem Servieren mit erwärmen.

Die Zubereitung ist sehr zeitaufwändig, lohnt sich aber. Wir machen immer die doppelte Menge und frieren den Rest ein. Ist beim zweiten Aufwärmen noch besser. Wenn die Linsensuppe zu fest wird, mit Wasser verlängern.
Auch interessant: