•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 m.-große Zucchini
400 g Tomate(n)
Knoblauchzehe(n)
500 g Hähnchenfilet(s)
3 EL Öl
2 Pck. Gnocchi, aus dem Kühlregal
2 TL Oregano, getrockneter
300 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
 evtl. Oregano, frischer, zum Garnieren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 500 kcal

Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden, die Tomaten in kleine Stücke schneiden und den Knoblauch fein würfeln. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden.

2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten, anschließend heraus nehmen. Die Gnocchi hinein geben und braten, bis sie goldbraun sind, dann auch heraus nehmen.

1 EL Öl erhitzen und die Zucchini darin anbraten. Tomaten, Knoblauch und Oregano dazu geben und alles ein paar Minuten braten. Mit der Brühe ablöschen und etwas einkochen lassen. Nun nur noch das Fleisch und die Gnocchi zum Gemüse geben, ein letztes Mal aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten, und mit etwas Oregano garnieren.