Zutaten

1 kg Kartoffel(n), rohe
Kartoffel(n), gekochte, geschälte
300 g Hackfleisch
Zwiebel(n), fein gehackt
  Salz und Pfeffer
75 g Speck
3 TL saure Sahne
  Majoran
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die rohen Kartoffeln schälen, fein reiben und gut durch ein Leinentuch ausdrücken. Die Flüssigkeit aufheben, warten, bis sich die Stärke abgesetzt hat, dann die Flüssigkeit abgießen und die Kartoffelstärke unter die Kartoffeln mischen. Die gekochten Kartoffeln reiben und unter die rohen Kartoffeln mischen. Salzen.

Die Hälfte der Zwiebeln in Schmalz glasig anbraten. Zum Hackfleisch geben, gut durchmischen und mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

Jeweils etwa eine halbe Tasse Kartoffelteig in die Hand nehmen, flach klopfen, mit etwa einem Teelöffel Hackfleisch füllen und einen länglichen Kartoffelkloß in der Form eines Zeppelins formen. Die Klöße in leicht kochendem Salzwasser in etwa 30 Minuten gar ziehen lassen.

Für die Sauce den Speck fein würfeln und auslassen, die restlichen Zwiebeln darin anbraten. Mit der sauren Sahne verrühren und zu den Klößen servieren.

Gruß Euer Brangumas
Auch interessant: