Zutaten

Paprikaschote(n), gelbe und grüne
250 g Schafskäse
150 g saure Sahne
Ei(er)
10  Oliven, schwarze
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Bund Petersilie
  Salz und Pfeffer, weißer
4 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten halbieren, putzen und waschen. Den Schafskäse würfeln und mit saurer Sahne und den Eiern in eine Schüssel geben. Mit dem Schneidestab des Handrührgerätes pürieren.

Die Oliven klein schneiden, Zwiebel schälen und fein würfeln, die Petersilie fein hacken. Mit dem Schafskäse mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Paprikahälften damit füllen und in eine feuerfeste Form legen. Mit den Oliven belegen und mit Öl beträufeln.

Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200°C, Gasherd: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Dazu schmecken Reisnudeln.