Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Kohlrabi, (400 g)
Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl
1 TL Gewürzpaste, (Tandoori-Paste)
1/2 Liter Gemüsebrühe
1 Stück(e) Ingwer
Schalotte(n), Thai-
2 EL Erdnüsse, geröstete und gesalzene
Limette(n)
1 Bund Koriandergrün
  Fischsauce, thailändische
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 124 kcal

Kohlrabi schälen, Zwiebeln abziehen und beides grob zerkleinern. In Öl und Tandoori-Paste andünsten. Die Tandoori-Paste färbt das Gemüse intensiv rot. Mit Brühe aufgießen und das Gemüse damit 15 Minuten weich kochen.

Ingwer schälen und fein reiben. Schalotten abziehen, halbieren und fein würfeln. Erdnüsse, Schalotten und Ingwer mischen. Koriander abbrausen, trocken schütteln, dicke Stiele entfernen und die Blätter grob hacken.

Die Kohlrabisuppe mit dem Pürierstab oder Mixer pürieren und in Suppenschalen verteilen. Koriander darüber streuen. Ingwer-Schalotten-Mischung und Fischsauce dazu servieren.