Grießbrei mit Vanille

einfach nur lecker...
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 ml Milch
2 EL Zucker, gehäuft
1 EL Vanillezucker, Bourbon-
2 Beutel Aroma (Bourbon-Vanille-), natürliches
125 g Grieß, (Weichweizengrieß)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch in einen Topf geben und zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker und Aroma zum Kochen bringen. Den Topf von der Kochsstelle nehmen und den Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Eine Minute weiterrühren und dann noch 2-3 Minuten quellen lassen.
In Schälchen füllen und entweder noch warm oder auch kalt genießen.

Kommentare anderer Nutzer


Isnogud12

26.05.2013 18:32 Uhr

Hi,
ich hab's nun zum 2. mal gekocht.
Das 1. mal nach dem Original Rezept, was leider steinhart wurde. Ich würde sagen das auf diese Menge an Milch viel zu viel Grieß drin war.
Das 2. mal hab ich weniger Grieß reingetan.(schätze so 80 gr. auf 500 gr Milch )
So wurde es wunderbar cremig.

Fazit; mit weniger Grieß ist es ein sehr leckeres und schnell gemachtes Dessert, ohne lästigen Ei-Geschmack oder aufschlagen ;oP

LG
isnogud

Goerti

21.06.2013 14:12 Uhr

Hallo,
ich habe heute das halbe Rezept gekocht.
Selbst mit 40g Grieß wird der Brei schnittfest, wenn er etwas abgekühlt ist. Also sind 30g optimal, das wären bei 500ml Milch 60g Grieß.
Grüße
Goerti

paula891

03.07.2013 13:25 Uhr

Auf 1 l Milch kommen 100 g Grieß (Weichweizen).
Diese Menge passt immer.

LG Paula891

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de