Zutaten

500 g Kartoffel(n)
750 g Möhre(n)
30 g Butter oder Margarine
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
375 ml Gemüsebrühe
250 ml Sahne
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
1 EL Saucenbinder, hell
500 g Kabeljaufilet(s)
1 Bund Dill
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 596 kcal

Die Kartoffeln schälen, waschen, und vierteln. Die Möhren putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden.
Butter oder Margarine in einem Topf schmelzen lassen, zuerst die Kartoffeln darin anschwitzen, dann die Möhrenscheiben zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe und Sahne zugeben. Bei milder Hitze etwa 12 - 15 Min. garen.

In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Zu den Möhren und Kartoffeln geben und etwa 5 Min. mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Saucenbinder einstreuen, kurz aufkochen lassen.

Den Fisch waschen und in mundgerechte Stücke schneiden und zugeben. 5 Min. mitziehen lassen. Den Dill hacken und zum Schluss vorsichtig unterziehen.