Chicoreesalat mit Grapefruit oder frischer Ananas und Curry - Joghurt - Dressing

saftiger Partysalat für ein Winterbuffet
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

10 m.-große Chicorée
Grapefruit(s) oder
4 Scheibe/n Ananas, frisch
Orange(n), frisch gepresst (auch Blutorange)
2 EL Öl, gutes (Sonnenblumenöl, Distelöl oder Traubenkernöl)
1 EL Joghurt, fettarmer
1 TL Curry
1 TL Dicksaft, (Agavendickaft)
 Prisen Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vom Chicoree den bitteren Strunk entfernen. Den Chicoree halbieren und in dünne Streifen schneiden. Die Grapefruit in schöne kleine Stücke schneiden und alles in eine Schüssel geben.

Den Orangensaft mit dem Joghurt verrühren und mit Curry, Salz, Pfeffer und Agavendicksaft abschmecken. Über den Salat geben.

Erst unmittelbar vor dem Servieren vermengen, sonst wird der Salat matschig.

Dies ist ein sehr saftiger winterlicher Partysalat, auch für ein winterliches Menü geeignet.

Mit Ananas anstelle der Grapefruit schmeckt er sanfter und etwas süßer.

Kommentare anderer Nutzer


Kochtruffel

29.09.2009 20:10 Uhr

Hallo Bratschenfee

Klasse Rezept! Ich habe allerdings keinen Agavendicksaft genommen (wegen des einen Teelöffels wollte ich keinen kaufen), sondern habe eine halbe Dose Mango püriert und in´s Dressing gemischt. Den Rest der Früchte habe ich klein geschnitten und mit in den Salat gerührt.

Schöne Grüße, Gitte
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de