Zedernbrot mit Mandeln

ohne Butter und Mehl
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Eiweiß
1 EL Zitronenschale, unbehandelt, abgerieben
2 EL Zitronensaft
125 g Zucker
200 g Mandel(n), gemahlen
250 g Puderzucker
50 g Mandel(n), gehackt
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 Eiweiß mit Zitronenschale und 1 EL Zitronensaft steif schlagen. 100 g Zucker und gemahlene Mandeln unterkneten. Den Teig zugedeckt 1 Stunde kaltstellen.

Den Teig auf ein mit dem restlichen Zucker bestreutes Backblech legen, mit Klarsichtfolie bedecken und 5 mm dick ausrollen. Mit einer Mond-Ausstechform oder einem Schnapsglas Halbmonde ausstechen. Auf ein Blech mit Backpapier setzen und im vorgeheizten Ofen bei 160°C auf der 2. Einschubleiste von unten etwa 12 Minuten backen, abkühlen lassen.

Restliches Eiweiß mit dem restlichen Zitronensaft und Puderzucker zu einem glatten Teig verrühren. Die gehackten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett nicht zu dunkel rösten. Die Plätzchen mit dem Guss bepinseln und in die Mandeln drücken. Trocknen lassen. In verschlossenen Blechdosen aufbewahren.

Kommentare anderer Nutzer


hatikati

29.11.2012 13:52 Uhr

Hallo Nicky0110,ich möchte mal den Anfang machen und dein Rezept bewerten.
Ich habe die Plätzchen gerade aus dem Ofen geholt. Ich fand die Zubereitung sehr simpel und es ging auch alles ganz gut.Ich werde die Plätzchen wahrscheinlich öfters mal wieder machen.

MfG hatikati

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de