Zutaten

380 ml Weißwein
60 g Zucker, weiß
1/2 EL Zitronenschale, unbehandelt
1/4  Vanilleschote(n)
Birne(n), feste
  Für die Sauce:
160 g Sahne
14 g Honig
1/4  Vanilleschote(n)
140 g Kuvertüre, dunkel
4 Kugeln Eis, Vanille
  Mandelsplitter
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weißwein in einen Topf geben, Zucker und die Zitronenschale zufügen. Vanilleschoteaufschneiden, Mark herausschaben und Mark und Schote in den Topf geben. Den Weißwein aufkochen und auf mittlere Temperatur schalten. Birnen schälen, halbieren, Stiele, Blütenansätze und Kerngehäuse entfernen. Die Birnenhälften in den Wein legen und in ca. 2 Minuten glasig dünsten, dabei einmal wenden. Die Birnen sollten aber noch bissfest sein. Im Wein auskühlen lassen. (Lässt sich gut vorbereiten).

Sauce:
In einen Topf die Sahne geben. Den Honig zufügen und die Vanilleschote aufschneiden. Mark herausschaben und Mark und Schote hinzufügen. Die Sahne aufkochen und vom Herd nehmen.
Kuvertüre im Wasserbad vorsichtig schmelzen. Die Vanilleschote aus der Sahne nehmen und die Sahne mit der Kuvertüre vermengen.

Die Birnen auf Küchenpapier abtropfen lassen und dann auf Teller legen. Auf jede Hälfte eine Kugel Vanilleeis legen und mit der noch heißen Schokoladensauce überziehen. Mit Mandelsplittern bestreuen.
Auch interessant: