Birne Helene

ein köstliches Dessert
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

380 ml Weißwein
60 g Zucker, weiß
1/2 EL Zitronenschale, unbehandelt
1/4  Vanilleschote(n)
Birne(n), feste
  Für die Sauce:
160 g Sahne
14 g Honig
1/4  Vanilleschote(n)
140 g Kuvertüre, dunkel
4 Kugeln Eis, Vanille
  Mandelsplitter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weißwein in einen Topf geben, Zucker und die Zitronenschale zufügen. Vanilleschoteaufschneiden, Mark herausschaben und Mark und Schote in den Topf geben. Den Weißwein aufkochen und auf mittlere Temperatur schalten. Birnen schälen, halbieren, Stiele, Blütenansätze und Kerngehäuse entfernen. Die Birnenhälften in den Wein legen und in ca. 2 Minuten glasig dünsten, dabei einmal wenden. Die Birnen sollten aber noch bissfest sein. Im Wein auskühlen lassen. (Lässt sich gut vorbereiten).

Sauce:
In einen Topf die Sahne geben. Den Honig zufügen und die Vanilleschote aufschneiden. Mark herausschaben und Mark und Schote hinzufügen. Die Sahne aufkochen und vom Herd nehmen.
Kuvertüre im Wasserbad vorsichtig schmelzen. Die Vanilleschote aus der Sahne nehmen und die Sahne mit der Kuvertüre vermengen.

Die Birnen auf Küchenpapier abtropfen lassen und dann auf Teller legen. Auf jede Hälfte eine Kugel Vanilleeis legen und mit der noch heißen Schokoladensauce überziehen. Mit Mandelsplittern bestreuen.

Kommentare anderer Nutzer


sternwandler

27.01.2010 20:11 Uhr

Ein fabelhafte Dessert! Habe auch eine schöne Variante bei meiner Prüfung zubereitet da sich die 3 Birnen in meinem Warenkorb regelrecht angeboten habe.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de