•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Zucker, braun
10  Ei(er)
500 g Mandel(n), gemahlen
500 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Orangeat, fein gehackt
100 g Zitronat, fein gehackt
1 Pck. Lebkuchengewürz
  Oblaten
  Kuchenglasur (Schokoglasur)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucker und Eier schaumig schlagen. Die restlichen Zutaten unterarbeiten und im Kühlschrank abgedeckt 24 Stunden kaltstellen.

Den Teig auf die Oblaten streichen und Lebkuchen formen. Das geht am besten mit feuchten Händen. Bei 180°C ca. 15 - 20 Minuten (je nach Größe der Lebkuchen) backen. Wenn die Lebkuchen erkaltet sind mit Schokoglasur bestreichen.