Zutaten

2 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal (Rolle)
500 g Quark
4 EL Zucker
3 Spritzer Rum
1/2 Handvoll Rosinen
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
Eigelb
700 g Äpfel, gerieben
  Für die Streusel:
  Zimt
120 g Mehl
50 g Zucker
50 g Butter, zerlassen
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Streusel, Mehl, Zucker, Zimt und flüssige Butter vermixen und im Kühlschrank kaltstellen. Quark, Zucker, Rum, Rosinen, Vanillepuddingpulver, Eigelbe vermengen und abschmecken.

Den Blätterteig auf einem Backpapier ausrollen. Die Quarkmasse darauf streichen. 2 Blätterteigböden auf die Masse legen. Mit geraspelten Äpfeln bestreuen.

Kalte Streusel auf den Äpfeln verteilen. Im Backrohr bei 175°C backen.
Auch interessant: