Streusel - Apfelkuchen

geht ganz schnell

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Pck. Blätterteig aus dem Kühlregal (Rolle)
500 g Quark
4 EL Zucker
3 Spritzer Rum
1/2 Handvoll Rosinen
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
Eigelb
700 g Äpfel, gerieben
  Für die Streusel:
  Zimt
120 g Mehl
50 g Zucker
50 g Butter, zerlassen
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Streusel, Mehl, Zucker, Zimt und flüssige Butter vermixen und im Kühlschrank kaltstellen. Quark, Zucker, Rum, Rosinen, Vanillepuddingpulver, Eigelbe vermengen und abschmecken.

Den Blätterteig auf einem Backpapier ausrollen. Die Quarkmasse darauf streichen. 2 Blätterteigböden auf die Masse legen. Mit geraspelten Äpfeln bestreuen.

Kalte Streusel auf den Äpfeln verteilen. Im Backrohr bei 175°C backen.

Kommentare anderer Nutzer


Stocki1402

03.09.2009 11:57 Uhr

Hi
das hört sich ja gut an
Aber:
soll ich einen Blätterteig unter und einen über die Quarkmasse legen oder wie??
und wie lange soll das jezt backen??

laesa

14.01.2011 11:02 Uhr

Habe den Apfelkuchen mit Streussel genau nach Rezept gemacht, funktioniert natürlich überhaupt nicht. Habe ihn 45 Minuten gebacken, aber wie sollen auch die Blätterteigböden in der mitte aufgehen.....?
Also, eher Böden separat Backen oder durch Mürbeteig ersetzen....
Hat trotz mangelhaftem Rezept gut geschmeckt :-)

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de