Zutaten

250 g Quark
8 EL Öl
8 EL Milch
Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
100 g Zucker
400 g Mehl
1 1/2 Pck. Backpulver
  Für den Belag:
200 g Toblerone (Milchschokolade)
100 g Butter
200 g Mehl
50 g Zucker
Äpfel, in Spalten geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit den restlichen Teigzutaten zu einem Teig verkneten. Auf einem Backblech ausrollen. Den Toblerone mit einem Messer klein hacken.

Für die Streusel Butter, Mehl, Zucker und die Hälfte der Schokolade verkneten. Den Teig mit restlicher Toblerone bestreuen und dicht mit den Apfelspalten belegen.

Den Streuselteig in kleinen Stücken über die Äpfel zupfen und im vorgeheizten Backofen bei ca. 180°C 25 Min. goldbraun backen.