Zutaten

1 kg Tomate(n), mit Geschmack
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Zwiebel(n)
Möhre(n)
4 EL Butter
1 EL Mehl
1 1/2 Liter Fleischbrühe
125 ml Sahne
  Salz und Pfeffer, schwarz und frisch gemahlen
 etwas Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frühlingszwiebeln und Möhren kleinschneiden. Zwiebeln würfeln. Diese Gemüsesorten in der Butter andünsten. Tomaten mit Schale kleinschneiden und dazugeben. Kurz weiterdünsten. Das Gemüse mit dem Mehl bestäuben, die Brühe dazugießen, aufkochen lassen und etwa 20 Min. köcheln lassen. Absieben und das Gemüse im Sieb drücken, die Tomaten geben noch ordentlich Saft ab. Die Suppe mit der Schlagsahne verrühren und würzen.
Wer es mag, kann dieser Suppe einen südländischen Hauch mit Kräutern wie Basilikum, Thymian, Majoran, Oregano etc. verleihen.

Außerdem kann die Suppe auch ohne Sahne auskommen, so kann man Fett einsparen.
Auch interessant: