Zutaten

  Für die Marinade:
500 ml Apfelsaft
3 Stange/n Zimt
Nelke(n)
1 EL Zucker
10  Pfefferkörner, schwarz
Keule(n), (Gänsekeulen)
4 EL Calvados
400 ml Geflügelfond
  Salz und Pfeffer
  Saucenbinder
  Thymian
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zutaten für die Marinade einmal aufkochen und abkühlen lassen.

Keulen waschen und abtupfen. Marinade darüber gießen und über Nacht durchziehen lassen.

Dann Keulen herausnehmen und trocken tupfen. Marinade durchsieben und auffangen. Keule mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, auf ein Blech legen und bei 200° 1 1/2 Std. backen.

Nach und nach Marinade und Geflügelfond angießen. Keulen herausnehmen und warm stellen.
Bratenfond in einen Topf gießen und Fett abschöpfen. Soße aufkochen lassen, Calvados einrühren, mit Soßenbinder andicken und abschmecken.
Auch interessant: