Zutaten

100 g Linsen, rote
100 g Bulgur, feiner
1 m.-große Zwiebel(n)
60 g Butter
2 EL Tomatenmark
1 EL Paprikamark, scharfes (Salca)
1 3/4 Liter Brühe
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
 etwas Paprika, (Pul biber, türk. Plättchenpaprika, extrem scharf)
2 TL Pfefferminze, getrocknete (Nane) oder frische
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Linsen in ein Sieb geben, abbrausen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und würfeln.

Die Hälfte der Butter in einen Suppentopf geben und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Linsen, Bulgur, Tomatenmark und das Salca hinzu geben und alles miteinander verrühren. Die Brühe angießen und die Suppe ca. 45 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Zwischendurch öfter umrühren. Bei Bedarf mit Wasser verlängern. Salzen und pfeffern und etwas Pul Biber hinzu geben (wirklich nur wenig, ist sehr scharf. Wer es mag, kann natürlich mehr nehmen).

Die restliche Butter in einem Pfännchen zerlassen, die Minze einstreuen und verrühren. Die Mischung in die Suppe geben.