Zutaten

1 Pck. Blätterteig, aus dem Kühlregal
1 EL Olivenöl
1 große Zwiebel(n)
500 g Sauerkraut
200 g Ananas, in Stücken (Dose)
200 g saure Sahne
150 g Käse, (Raclettekäse)
Ei(er)
 etwas Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eine Quicheform oder Springform (28 cm Durchmesser) mit dem Blätterteig auslegen, dabei den Rand etwas hochziehen. Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen.

Die Zwiebel schälen und in 1/4 Ringe schneiden. In Olivenöl hellgelb anbraten. Sauerkraut und Ananaswürfel gut abtropfen lassen.

In einer Schüssel die saure Sahne mit den Eiern verrühren. Sauerkraut, Zwiebeln und Ananasstücke unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Hälfte der Mischung auf dem Blätterteig verteilen. Darauf den gesamten Käse ausbreiten. Mit der restlichen Sauerkrautmischung bedecken.

Den Sauerkrautkuchen ca. 35 - 40 Minuten backen, bis er goldbraun geworden ist. Vor dem Anschneiden 10 Minuten auskühlen lassen.