Zutaten

2 kleine Zwiebel(n)
300 g Steckrübe(n)
300 g Kürbisfleisch, z.B. Hokkaido oder Butternut
2 EL Currypulver
2 TL Pflanzenöl, z.B. Rapsöl
750 ml Gemüsebrühe
75 ml Sahne, flüssig
1 TL Zitronensaft
Frühlingszwiebel(n)
Paprikaschote(n), rot
1 TL Pflanzenöl, z.B. Rapsöl
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln fein hacken. Steckrübe schälen, grob würfeln. Kürbis (bei Bedarf) schälen, ebenfalls würfeln. Zwiebeln, Steckrüben und Kürbis im heißen Öl andünsten. 1 EL Curry darüber streuen und kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen, salzen, pfeffern. Etwa 25 Minuten köcheln.

Suppe mit einem Mixstab pürieren, Sahne hinzugeben und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Currypulver und 1-2 TL Limettensaft würzen und abschmecken.

Als Farbklecks und kleine "Einlage" die Paprika putzen und fein würfeln, Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Mit 1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf die Suppe streuen.

Wer mag, kann auch noch einen Schwupp flüssige Sahne in die Mitte des Tellers geben.
Auch interessant: