Zutaten

1 Pck. Tomate(n), passierte
300 ml Gemüsebrühe
2 EL Frischkäse mit Kräutern
10 Blätter Basilikum
Lorbeerblätter
Zwiebel(n)
 etwas Thymian
  Salz und Pfeffer
1 EL, gestr. Honig
 etwas Rotwein zum Ablöschen
1 Schuss Olivenöl
1/2 Becher süße Sahne, evtl.
1 Pck. Gnocchi
  Wasser (Salzwasser)
  Käse (z. B. Parmesan oder Emmentaler), gerieben
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel fein würfeln und im Olivenöl anschwitzen. Mit dem Honig karamellisieren und mit Rotwein ablöschen. Die passierten Tomaten dazugeben, mit Gemüsebrühe auffüllen und Lorbeerblätter, Thymian, Salz und Pfeffer hinzugeben.

10 Minuten köcheln lassen. Dann den Frischkäse mit einem Schneebesen einrühren. Weitere 5 Minuten ziehen lassen.

Die Gnocchi in kochendem Salzwasser garen und mit in die Suppe geben. Wer es cremig mag, gibt die Sahne hinzu. Mit geriebenem Käse garnieren.