Feiner Rehrücken

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

50 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
50 g Schokolade, gerieben
1 EL Kakaopulver
1 TL Zimt
2 EL Weinbrand oder Rum
100 g Mandel(n), gerieben
30 g Mehl
1/2 TL Backpulver
  Zum Bestreichen:
  Marmelade (Johannisbeergelee)
  Kuchenglasur (Schokoglasur)
 evtl. Mandelstifte
  Fett für die Form
  Mehl für die Form
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, die Butter unterrühren und cremig schlagen. Geriebene Schokolade, Kakao, Zimt und Weinbrand oder Rum sowie das Mehl mit dem Backpulver unterrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben.

Den Teig in eine befettete, bemehlte Rehrückenform (oder auch Kastenform) füllen und bei 175°C ca. 45 - 50 min. backen (Nadelprobe).

Mit Marmelade bestreichen und mit Schokoglasur überziehen. Evtl. mit Mandelstiften verzieren.

Kommentare anderer Nutzer


Pumpkin-Pie

11.05.2009 01:28 Uhr

Hallo,


den Rehrücken habe ich probiert und er ist sehr lecker. Besonders durch den Rum bekommt er ein feines Aroma, zudem ist er noch schnell gemacht.


Ein schönes Rezept, ein Foto ist auch unterwegs.


Liebe Grüße

Pumpkin-Pie

lisi68

13.05.2009 12:11 Uhr

Hallo Pumpkin-Pie!
Danke fürs nachmachen und für die gute Bewertung! Freut mich, dass dir der Kuchen geschmeckt hat.

LG Lisi

Moni01

23.07.2011 16:18 Uhr

habe ihn heute auch nachgebacken einfach herrlich der rehrücken und er geht super schnell danke für das rezept

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de