Brownies

mit Käsekuchenmasse durchzogen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Für den Teig:
170 g Butter
3 EL Kakaopulver, ungesüßt
220 g Zucker
2 große Ei(er), verquirlt
150 g Mehl
225 g Ricotta
3 EL, gest. Zucker
1 großes Ei(er), (verquirlt)
  Butter, für die Form
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen, die Backform (28 × 18 cm große beschichtete) mit Butter ausstreichen.

Die Butter in einem Topf schmelzen und vom Herd nehmen. Mit einem Schneebesen den Kakao und Zucker unterrühren, die Eier leicht verquirlen und ebenfalls dazu geben und verrühren. Nun noch das Mehl mit der Masse verrühren, das geht sehr schnell und einfach. Den Teig in die vorbereitete Form füllen und zur Seite stellen.

Für die Käsekuchenmasse den Ricotta Käse mit dem Zucker und dem leicht verquirlten Ei verrühren und über den Teig geben. Mit einem Messer die Käsekuchenmasse oben drauf durch den Teig ziehen. Nicht so wie man das bei einem Marmorkuchen macht, nur an der Oberfläche bleiben.

Dann in den Ofen geben und ca. 40-45 Min. backen. In der Form auskühlen lassen, herausnehmen und in die typische viereckige Brownieform zuschneiden.

Kommentare anderer Nutzer


milka59

17.03.2010 20:16 Uhr

Huhu Pumpkin-Pie,
kann ich auch Frischkäse oder vielleicht Quark mit 20%Fett nehmen statt Ricotta?
Danke im voraus für deine Antwort über die ich mich sehr freue:-)
LG,Milka

Pumpkin-Pie

17.03.2010 23:38 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Huhuu.. Milka,

schön das dir das Rezept gefällt, du kannst sowohl Frischkäse als auch Quark nehmen. Mit Frischkäse habe ich sie auch schon oft gemacht und sie werden ebenfalls sehr fein damit.

Wenn du die Brownies machst wünsche ich die GUTES GELINGEN und lasst sie euch gut schmecken !

Liebe Grüße

Pumpkin-Pie

Marsipa

23.03.2010 19:45 Uhr

Hallo Pumpkin-Pie,

Dein Rezept habe ich ausprobiert.....genau nach Rezept mit Ricotta.
Leider bin ich ja die Einzige, die einen Browie probieren konnte. :-)
Er hat mir aber sehr gut geschmeckt und ich werde die Brownies auch garantiert wieder backen. Sie schmecken wunderbar schokoladig und das Ricottatopping macht sie wirklich unwiderstehlich.

Dankeschön für das schöne Rezept.

Liebe Grüße
Marsipa

Pumpkin-Pie

23.03.2010 21:56 Uhr

Hallo Marsipa,

ich freue mich sehr, das du das Rezept probiert hast und du auch noch einen ergattern konntest ! :-)

Schön das er dir auch so gut geschmeckt hat, das freut mich ebenfalls.

Hab vielen Dank für dein schönes Feedback und deine tolle Bewertung.


Liebe Grüße

Pumpkin-Pie

milka59

25.03.2010 07:09 Uhr

Hallo Pumpkin-Pie:-)
leider komme ich erst heute dazu mich für dieses tolle Rezept zu bedanken.Habe Frischkäse statt Ricotta genommen und ich kann einfach nur noch sage....wooooooooooooooooooooooooooow....mehr worte wären total überflüssig:-)Bilder wurden auch gemacht aber ich bin noch nicht dazu gekommen sie bei Chefkoch einzustellen.Im moment haben wir richtig viel um die Ohren.
Liebe Grüße
Milka

Pumpkin-Pie

26.03.2010 02:57 Uhr

Liebe Milka,

das ist schön das du die Brownies probiert hast, das freut mich sehr.
Natürlich auch das sie dir so gut geschmeckt haben.

Hab vielen Dank für deinen schönen Kommentar und deine tolle Bewertung.

Ich freue mich schon sehr auf deine Fotos.

Liebe Grüße

Pumpkin-Pie

silvie69

31.01.2011 22:41 Uhr

Hallo liebe Pumkin-Pie,


deine brownies sind sowas von lecker....!!!!!!Ich hab sie vorgestern gebacken und wie zu erwarten sind nicht mehr viele übrig geblieben ;-)).
Das rezept ist schnell und einfach zu machen,von den angaben hat alles prima geklappt!Foto ist unterwegs.

Liebe Grüße
Silvie

Pumpkin-Pie

01.02.2011 14:37 Uhr

Hallo liebe Silvie,

das freut mich das du die Brownies probiert hast und sie dir so gut geschmeckt haben. Wenn sie so schnell weg sind, ist es ja das beste Zeichen.
Schön das alles bestens bei dir geklappt hat und auf dein Foto freue ich mich schon.

Hab vielen fürs Ausprobieren, dein nettes Feedback und deine tolle Bewertung.


Liebe Grüße

Pumpkin-Pie

ManuGro

20.03.2011 21:49 Uhr

Hallo liebe Pumpkin-Pie,

bei uns gab es heute diese feinen Brownies.

Habe mich genau ans Rezept gehalten und sie waren sehr lecker. Sie sind wirklich ganz schnell in der Zubereitung.

Ich hatte sie in einer quadratischen Form (23 x 23 cm) gebacken. Die ist etwas größer als deine, deshalb sind sie flacher geworden.

Wieder ein ganz tolles Rezept von dir. Und ich habe noch einige mehr davon auf meiner Nachbackliste.

Fotos sind schon unterwegs.

LG + dks ManuGro

Pumpkin-Pie

21.03.2011 02:27 Uhr

Hallo liebe ManuGro,

schön das du dieses Rezept probiert hast und dir die Brownies so gut geschmeckt haben, das freut mich natürlich sehr.

Ich hatte ja schon die Freude sie zu sehen und sie haben wunderbar ausgesehen. Das sie etwas flacher waren, hatte auch der Optik nichts ausgemacht.

Falls noch etwas da ist, lasst euch den Rest noch gut schmecken !

Hab vielen Dank, für dein nettes Feedback, fürs Ausprobieren und deine tolle Bewertung.


Liebe Grüße

Pumpkin-Pie

Luzifer2000

19.05.2011 17:15 Uhr

Pumpkin-Pie,

würde Dein Rezept gerne ausprobieren, habe aber keine Form in der Größe, egth auch ein Backblech und mit der doppelten Menge?

LG
Luzifer2000

Pumpkin-Pie

20.05.2011 05:48 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Luzifer2000,

schön das dir das Rezept gefällt, das freut mich. Ich kann dir leider nicht sagen, wie das ganze dann mit doppelter Menge und einem Backblech wird. Warscheinlich zu flach und eine andere Backzeit hat das ganze dann auch.
Da müsstest du dann auch nachschauen.
Hast du vielleicht eine Auflaufform in etwa der Größe, das ging natürlich auch. Das vergessen manche und wenn man die fettet und ein Backpaier auf den Boden legt passt auch das prima.

Wie gesagt ich kann dir dann für nichts garantieren und weiß nicht wie sie dann werden. Ich backe die Brownies immer in dieser oben angegebenen Backform.

Liebe Grüße

Pumpkin-Pie

Luzifer2000

20.05.2011 14:00 Uhr

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort und Deine Einschätzung, werde es wohl mit meiner Aufflaufform probieren.

Pumpkin-Pie

21.05.2011 01:28 Uhr

Hallo Luzifer2000,

das ist doch sehr gerne geschehen, mit der Auflaufform passt das sicher viel besser.

Gutes Gelingen und lass dir die Brownies gut schmecken.


Liebe Grüße

Pumpkin-Pie

Marzipanjunkies

06.08.2011 16:29 Uhr

Dieses Rezept ist leider fuer Schockoladenkuchen ausgelegt. Wenn man die Kaesekuchenmasse ueberstreicht, dann hat man bedauerlicher Weise Kaesekuchen mit Schockoladenboden.

Gutes Rezept, aber es schmeckt leider nicht nach Brownies. Ich denke, wenn man anstatt dem Kakaopulver Schmelzschockolade oder Nugat nimmt, wuerden Brownies draus werden.

Enttaeuschte marzipanjunkies

Pumpkin-Pie

07.08.2011 03:59 Uhr

Hallo,

dieses Rezept hatte bis jetzt nur 5 Sterne und da solltest du dir einmal Gedanken machen was du hier so von dir lässt.

Mehr sage ich nun besser dazu nicht.


Pumpkin-Pie

capricetiam

17.05.2012 08:15 Uhr

Ich habe den Kuchen nun schon 2 mal gebacken(auch genau nach Anleitung ) allerdings mit einem etwas größerem Backblech aber irgendwie will der Kuchen einfach nichts werden.Der Teig bleibt immer matschig obwohl 50 Min. gebacken
Weiß jemand vielleicht einen Rat denn mein Sohn liebt diesen Kuchen ( auch wenn er matschig ist ) :-)

Liebe Grüße
Capricetiam

kleinehobbits

02.10.2013 20:27 Uhr

Hallo Pumpkin-Pie,

ich kann mich nur der Mehrzahl der Kommentare hier anschließen.
Die Brownies schmecken sensationell - so schokoladig und mit der Käsemasse obenauf sooo gut.
Habe Topfen verwendet und damit hat es auch sehr gut gefunzt.

Im Übrigen kann ich Marzipanjunkies Kommentar nicht nachvollziehen.
Habe selten bessere Brownies als diese hier gegesssen.
Und für mich und offensichtlich viele andere auch, schmecken diese auch wie Brownies.
Also lasst euch nicht von diesem einzelnen Kommentar abhalten und probiert das Rezept - mir ist es volle 5 * wert und wenn es ginge, sogar mehr. *YES*

Kleine Anmerkung noch: meine Backzeit betrug exakt 50 min, aber da ist ja jeder Herd etwas anders ausgelegt.

Herzlichen Dank für dieses grandios gute Rezept, dass auch meine Kinder begeistert und das es in Bälde wieder geben wird.

VLG in die Staaten
Silke

PS: leider war das Licht beim Foto nicht mehr optimal,
ich hoffe, man kann dennoch erkennen, wie lecker sie sind.

Rike-622

18.04.2014 17:53 Uhr

Hallo Pumpkin-Pie

Ich habe zum ausprobieren nur die Hälfte vom Rezept gemacht und muß sagen das sie sehr lecker und saftig schmecken.Beim nächsten mal mache ich das ganze Rezept.Volle Punktzahl dafür und Fotos sind unterwegs.

LG Rike

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de