Zutaten

500 g Pflaume(n) oder Zwetschgen
5 EL Rotwein (alternativ Wasser)
75 g Zucker (oder auch mehr)
1 Pck. Vanillinzucker
1/2 TL Zimt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 141 kcal

Die Pflaumen bzw. Zwetschgen waschen, entstielen, vierteln und entsteinen. Anschließend mit Rotwein (oder Wasser), Zucker, Vanillinzucker und Zimt zugedeckt zum Kochen bringen. Die Früchte auf niedrigster Wärmestufe weich kochen (dabei aber nicht durchrühren). Das Kompott erkalten lassen und evtl. mit mehr Zucker bei Bedarf abschmecken.

Das Pflaumenkompott passt hervorragend zu Grießbrei, Milchreis, Pfannkuchen, Quarkspeisen und Vanillepudding. Da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.