Zutaten

1 kg Rindfleisch mit Knochen (Rippe oder Lende)
2 große Karotte(n)
Petersilienwurzel(n)
1 Stange/n Porree
1 große Zwiebel(n)
1/2  Knollensellerie
Lorbeerblätter
Pfefferkörner
3 Liter Wasser (Salzwasser)
250 ml Sahne
100 ml Brühe
Eigelb
1 EL Dill, gehackt
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch waschen, in das siedende Salzwasser legen, die Gewürze hinzugeben und bei mäßiger Hitze kochen. Das Suppengrün schälen und waschen. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in heißer Bratpfanne anbraten. In die Brühe geben und zusammen mit dem Fleisch kochen.

Für die Sauce aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze bereiten, mit etwas Brühe ablöschen und unter ständigem Rühren kochen, bis die Sauce dick wird. Die mit Eigelb vermischte Sahne, den Dill und Salz hinzugeben. Die Sauce aufwärmen, ohne sie zu kochen.

Das gekochte Fleisch in Scheiben oder Stücke schneiden (die Knochen nicht herausnehmen), auf einer Platte anrichten und mit Gemüse aus der Brühe garnieren.

Dazu passt sehr gut Kartoffelpüree oder Wirsingkraut. Die Sauce separat dazu reichen.