•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Birne(n), saftig
500 g Äpfel, säuerlich
1 große Zitrone(n)
500 g Gelierzucker, 2:1
2 Zweig/e Estragon
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel und Birnen schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und sehr, sehr fein würfeln oder raspeln. Die Zitrone auspressen und mit dem Gelierzucker zu den Früchten geben. Über Nacht Saft ziehen lassen.
Am nächsten Tag die abgetrockneten Estragonblättchen fein hacken und zur Birnen-Apfelmischung geben.
Alles bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen, dann bei mittlerer Hitze 4 Minuten kochen lassen.
Gelierprobe machen. Die Konfitüre in heiß ausgespülte Gläser mit Twist-Off-Deckel füllen und sofort verschließen.