•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

200 g Dinkelmehl, (Typ 630 oder 1050)
60 g Butter oder Schweineschmalz
1 Prise(n) Salz
100 ml Milch
2 Becher Sauerrahm
Eigelb
  Salz
  Schnittlauch, in Röllchen
 evtl. Kümmel
 evtl. Butter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den ersten vier Zutaten rasch einen glatten Mürbeteig kneten und diesen mindestens eine halbe Stunde kühl stellen. Danach eine gefettete 30er-Springform damit auslegen und mehrmals mit der Gabel den Teig einstechen.

Sauerrahm und Eigelb für den Belag gut miteinander verrühren, salzen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Mit reichlich Schnittlauch und nach Geschmack mit etwas ganzem Kümmel bestreuen und evtl. Butterflöckchen darauf setzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten bei 200°C backen.

Sofort in Stücke schneiden und zu Most, neuem Wein oder Weinschorle servieren.