Zutaten

700 g Kartoffel(n), (mehligkochend)
150 g Zwiebel(n)
20 g Butter
1 1/2 Liter Gemüsebrühe
200 ml Schlagsahne
2 EL Meerrettich, aus dem Glas
  Salz
  Pfeffer
1 TL Essig (Weißweinessig)
1 Kästchen Kresse
200 g Forellenfilet(s), geräuchert
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 370 kcal

Die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Die Zwiebeln pellen und ebenfalls grob würfeln. Kartoffeln und Zwiebeln im Fett kurz anbraten. Mit Brühe auffüllen und 25 Minuten bei milder Hitze zugedeckt kochen lassen.
Die Sahne und den Meerrettich dazugeben, 5 Minuten kochen lassen. Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren, mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. Mit der vom Beet gezupften Kresse und den grob zerzupften Forellenfilets servieren.