Hühnerbrüstchen 'Del Monte'

fruchtig

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

4 Port. Hühnerbrust, geputzt, ohne Haut
  Salz und Pfeffer
150 g Mozzarella
4 Scheibe/n Schinken
 etwas Butter
Salat, (Salatherzen)
4 halbe Pfirsich(e), (Dose)
4 Scheibe/n Toastbrot
4 EL Crème fraîche
4 EL Preiselbeeren, (Glas)
  Currypulver
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In die Hühnerbrüste jeweils eine Tasche einschneiden, aber nicht durchschneiden. Mit Salz und Pfeffer innen und außen würzen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Zuerst die zusammengeklappten Schinkenscheiben in die Fleischtaschen geben, danach die Mozzarellascheiben.

Das Fleisch in Butter scharf anbraten, dann bei milder Hitze noch 6 Minuten weiter braten.

In der Zwischenzeit die Salatherzen putzen, waschen und halbieren. Die Pfirsichhälften abtropfen lassen.

Etwas Butter schwach bräunen lassen, die Pfirsiche auf beiden Seiten kurz anbraten und heraus nehmen. Die Salatherzen hinein geben und nur einige Sekunden braten.

Die Toastbrote rösten und auf Teller verteilen. Mit den Hühnerbrüstchen belegen, diese mit Pfirsichhälften und den Salatherzen bedecken. Zum Schluss je 1 EL Crème fraîche und Preiselbeeren darauf geben und mit Curry bestreut sofort servieren.

Kann als kleiner Snack, warme Vorspeise oder leichte Hauptspeise mit Salat oder Gemüse (z.B. Brokkoli) serviert werden.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de