Zutaten

500 g Okraschoten
1 EL Olivenöl
Zwiebel(n)
1 TL Salz
1 TL Pfeffer, aus der Mühle
1 Bund Petersilie
1 Bund Koriandergrün
  Gemüsefond
Zitrone(n)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Okras waschen und die Stiele abschneiden. Die Zwiebel grob hacken. Beides in Olivenöl gut anbraten. Salzen, pfeffern und mit Gemüsefond ablöschen. Die Hitze reduzieren und alles ca. 30 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Kräuter hacken.

Die Okra mit einer Gabel zerdrücken. Alternativ kann auch ein Pürierstab verwendet werden. Die gehackten Kräuter dazugeben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Zitronenspalten servieren und bei Tisch mit Zitronensaft aromatisieren.

Das Püree schmeckt warm und kalt.
Auch interessant: