Zutaten

250 g Nudeln, (Tortiglioni)
  Salz
  Pfeffer
500 g Brokkoli
500 g Putenfleisch
2 EL Öl
1 m.-große Zwiebel(n)
1 EL Mehl
200 g Schlagsahne
1 TL Hühnerbrühe
1/2 Topf Basilikum, oder 0,5 Pack. tiefkühl
100 g Bergkäse
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen.

Broccoli putzen, waschen in Röschen teilen. In 400 ml Salzwasser zugedeckt ca. 3 Minuten dünsten.
Nudeln und Broccoli abtropfen, Gemüsesud auffangen.

Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Im heißen Öl 4-5 Min. knusprig braun braten. Würzen, herausnehmen.

Zwiebel schälen, hacken und im Bratfett andünsten. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Gemüsesud, Sahne und Brühe einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Basilikum waschen und klein schneiden. In die Soße geben, abschmecken.

Nudeln, Broccoli und Putenstreifen in eine gefettete Auflaufform füllen. Soße darüber verteilen. Käse raspeln, darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd:200 Grad, Umluft:175 Grad, Gas:Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken.