Zutaten

Kartoffel(n)
Möhre(n)
Blumenkohl
500 g Lachs
2 Becher Sahne
1 Becher Schmand
2 EL Frischkäse mit Kräutern
1 EL, gestr. Muskat, frisch gerieben
  Salz
  Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
200 g Käse (Gouda), geriebener
 evtl. Zitronensaft bei Bedarf
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann mit etwas Salz gewürzt bissfest garen.

Den Lachs (tiefgekühlt oder frisch) in Streifen schneiden, eventuell mit Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und bereitstellen.

Das gegarte Gemüse mit dem rohen Lachs mischen und in eine Auflaufform (ca. 4 l Fassungsvermögen) füllen. Sahne, Schmand und Frischkäse mit Salz, Pfeffer, Muskat (nicht zu wenig) und 1 Prise Zucker zu einer homogenen Masse verrühren. Die fertige Soße dann über das Gemüse und den Fisch gießen. Zum Schluss den geriebenen Käse über den Auflauf streuen.

Der Auflauf sollte ca. 35 Min. im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft backen. Heiß servieren.

Tipp: Statt Lachs kann auch Geflügel verwendet werden - dieses sollte allerdings vorher gegart sein.