Eierpunsch

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Flasche Eierlikör
1/2 Liter Wein, weiß, am besten süß
1/2 Liter Orangensaft
1 Pck. Vanillezucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alles in einen Topf geben und erwärmen.
Ist ziemlich süffig.

Kommentare anderer Nutzer


dipsi

02.11.2003 16:28 Uhr

Hab`s ausprobiert....ist süffig und knallt nicht so doll... lecker Rezept..DANKE ;-)))
Kommentar hilfreich?

Eire

01.12.2003 05:08 Uhr

Kenne das nur ohne Orangensaft, werde es aber mal mit O-Saft probieren.
Gruss
Eire
Kommentar hilfreich?

motherwith2kids

30.12.2003 00:02 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Diesen Punsch haben wir am 1.Weihnachtstag zubereitet und es war ziemlich lecker. Wir haben aber noch etwas Zimt hinzugefügt, ist natürlich Geschmackssache.
Kommentar hilfreich?

sbreuer

01.01.2004 14:34 Uhr

Ich liebe Eierpunsch und der war superlecker. Richtig süffig.
Danke fürs Rezept.
Kommentar hilfreich?

tatinka

21.12.2004 08:41 Uhr

Den hab ich gestern abend zur Begrüßung für unsere kleine Weihnachtsfeier gemacht. Alle waren begeistert. So schnell und so lecker.
Danke für dieses Super-Rezept!

LG

Tatinka
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


mama-covo

27.12.2015 16:37 Uhr

Kann mich nur anschließen ... sehr lecker!
Kommentar hilfreich?

binchen59

01.01.2016 12:34 Uhr

Einfach nur lecker. Wir hatten den Punsch gestern am Silvesterabend. Seeeeeeeeeeeeeehr süffig.


LG binchen
Kommentar hilfreich?

kaddini

01.01.2016 21:06 Uhr

Den Eierpunsch haben wir gestern an Silvester als Aperitif getrunken.
Er war lecker, allerdings uns etwas zu süß und zu orangig. Nächstes Mal werden wir wohl mehr Likör und weniger O-Saft nehmen.
Zudem hat die angegebene Menge nur für 6 Weihnachtsmarktgläser (0,2l)gereicht.

Wird es abgewandelt wieder geben. :)
Kommentar hilfreich?

kino66

02.01.2016 23:01 Uhr

NEEEEEEEEEEEEEE watt ist datt lecker.
Wir nehmen eine Tüte Vanillezucker pro Tasse und sind seit Weihnachten fast jeden Abend strubbelig. ;-)
NEEEEEEEEEEEEEE watt ist datt lecker.
Kommentar hilfreich?

Bcrazy90

05.01.2016 12:56 Uhr

Schnell, Einfach und super lecker. 5Sterne von mir.
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de