Schwarzwurzelgemüse

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 kg Schwarzwurzel
1 EL Zitronensaft
20 g Butter
20 g Mehl
50 ml Weißwein
200 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
  Muskat, frisch gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schwarzwurzeln gut waschen, gründlich schälen, am besten Handschuhe anziehen damit sich die Hände nicht verfärben und in eine Schüssel mit Zitronenwasser legen, damit sich die Schwarzwurzeln nicht verfärben. Die Stangen in 4 cm große Stücke schneiden, in wenig gesalzenem Wasser mit einem Spritzer Zitronensaft etwa 15 Minuten kochen. Dann abgießen und abschrecken, das Kochwasser auffangen.

Die Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl unter Rühren darin hell anschwitzen. So viel Kochwasser dazu gießen, dass es nach dem Aufkochen eine sämige Sauce ergibt. Wein und Sahne angießen und die Sauce 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Schwarzwurzeln in die Sauce geben und heiß werden lassen.

Passt zu vielen Fleischgerichten.

Kommentare anderer Nutzer


maik2006

07.01.2009 14:51 Uhr

Hallo,
ich habe die Schwarzwurzeln nach deinem Rezept gemacht und ich muß dir ein ganz großes Lob aussprechen. sie waren einfach perfekt. Danke für dieses leckere rezept

BETSY59

08.01.2009 07:12 Uhr

Danke, das Rezept ist von Schwiegermutter und wird von uns allen immer wieder gern gegessen

martina0211

04.11.2012 21:21 Uhr

meine erste Schwarzwurzel-Erfahrung und sogleich ein Volltreffer in der Rezeptauswahl. Super lecker! Vielen Dank. Jetzt werde ich Schwarzwurzeln noch öfter verarbeiten.
p.s. Ich habe die Wurzeln in eine Schüssel Wasser mit Mehl anstatt mit Zitrone gelegt - funktioniert auch gut :-)

melanieda85

07.11.2013 17:15 Uhr

Das Rezept verdient 5 * und defintiv das Wort PERFEKT!!!!!!

opal61

16.11.2013 13:08 Uhr

....immer wieder ein Gedicht....vielen Dank für das Rezept....

Schnackmausl

28.12.2013 14:09 Uhr

Es ist ein super tolles Rezept wenn mal keine Sahne im haus ist habe ich es auch schon mit
Milch gemacht. mhhhhhhh lecker

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de