Zutaten

200 g Mehl
100 g Butter oder Margarine
3 EL Wasser
1 Prise(n) Salz
1 Becher Sauerrahm oder Schmand
125 g süße Sahne
Ei(er)
150 g Käse (Emmentaler)
150 g Schinken
Kürbis(se) (Butternut, Muskat, Hokkaido) ca. 700 -1000 g
  Fett für die Form
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Butter, Wasser und das Salz zu einem glatten Teig kneten und 30 min. in den Kühlschrank stellen. Den Kürbis auseinander schneiden, die Kerne entfernen und das Fleisch ohne Schale klein schneiden und mit einer Zwiebel glasig anschwitzen und danach zur Seite stellen. Den Schinken klein schneiden und dazugeben.

Den Sauerrahm, Sahne, Eier und den Emmentaler gut verrühren und zur Kürbismasse geben. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Basilikum würzen.

Den Teig ausrollen und in die gefettete Springform legen. Die Kürbismasse darauf verteilen und im Backofen bei 200°C ca. 45 min. backen. Die Quiche schmeckt auch ohne Schinken sehr gut!
Auch interessant: