Zutaten

200 g Brot(e), altbacken
400 ml Milch (oder mehr, je nach Trockenheit des Brotes)
180 g Käse (Appenzeller), reifer
Ei(er)
 etwas Pfeffer
 etwas Muskat
 etwas Petersilie, fein geschnitten
 etwas Butter, für die Form
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 330 kcal

Brot grob zerzupfen / zerbrechen und in eine Schüssel legen. Milch in einem Topf oder in der Mikrowelle erwärmen, über das Brot gießen und 15 Min. oder länger ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Ofen auf 220° C vorheizen und eine passende Gratinform leicht einfetten. Mit einer Gabel die eingeweichten Brotstücke zerpflücken. Käse reiben, Eier trennen und die Eigelbe mit dem Käse zu der Brotmasse geben. Pfeffer, Muskat und Petersilie dazugeben und gut miteinander mischen.
Eiweiß steif schlagen und unter die Masse ziehen. Die Masse in die Form füllen und im Ofen in der Mitte ca. 30 - 40 Min. lang backen.