Zutaten

600 g Schweinefilet(s)
1 Pkt. Blätterteig
400 g Blattspinat, TK
Zwiebel(n)
200 g Gorgonzola
  Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinefilet häuten, salzen, pfeffern und in einer Pfanne in Butter scharf anbraten, bis es von allen Seiten goldbraun ist!
Für die Füllung einen Topf mit Butter aufsetzen, und die Zwiebeln darin glasig braten. Spinat dazugeben (mit ein bisschen Brühe ablöschen)und erhitzen, wenn der Spinat heiß ist, den Gorgonzola dazugeben und das ganze, nachdem der Käse zerlaufen ist, mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe (ohne Wasser, nur das Instandpulver)würzen. Den Blätterteig auftauen und ausrollen! Die Füllung auf den Blätterteig geben (ohne Flüssigkeit)und dann das Schweinefilet darauf geben. Die Enden übereinanderschlagen und ggf. mit Eigelb bepinseln. Das gute Stück nun bei ca. 180 - 200 Grad in den Backofen geben und ca. 30 Min. goldbraun backen lassen (bis der Blätterteig aufgeht bzw. eine schöne Farbe bekommt).
Dazu passt am besten frisches Gemüse wie Möhrenstifte, grüne Bohnen o.ä. und als Sättigungsbeilage empfehle ich Kroketten oder Herzoginnenkartoffeln!