Zutaten

250 g Margarine
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
150 g Schokoladenraspel
125 ml Glühwein
  Für den Guss:
10 EL Glühwein
250 g Puderzucker
120 g Mandel(n), gehackte, geröstete
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Margarine cremig rühren. Zucker und Vanillezucker gründlich unterrühren. Nach und nach die Eier unterschlagen. Das Mehl mit Backpulver mischen und nur kurz unterrühren. Zuletzt die Raspelschokolade und den Glühwein zufügen und unterarbeiten.

Ein Blech mit Backpapier belegen, den Teig gleichmäßig darauf streichen. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Die Backzeit beträgt 25 Minuten. Den fertigen Kuchen abkühlen lassen.

Aus Glühwein und gesiebtem Puderzucker einen Guss herstellen und den abgekühlten Kuchen damit bestreichen. Mit Mandeln bestreuen und in Dreiecke schneiden.
Auch interessant: